Sie sind hier: Schulleben / Schülerbetreuung am Nachmittag
Thursday, 06. April 2017

Schülerbetreuung am Nachmittag

Die Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH (KJA Bonn) ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in den Regionen Bonn, Euskirchen, Altenkirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Erziehung, Bildung, Betreuung und Förderung sind die gemeinsamen Aufgaben von Schule und Jugendhilfe. Im Bereich der weiterführenden Schulen gibt es unterschiedliche Modelle und Beteiligungsmöglichkeiten für uns als Träger der freien Jugendhilfe.

 

Das zeichnet die KJA als Träger der Schülerbetreuung an der Liebfrauenschule aus:

o Erledigen der Hausaufgaben in festen Gruppen mit der Unterstützung von zwei AnsprechpartnerInnen

o Erledigung der Hausaufgaben, Vokabeltraining, Üben für Klassenarbeiten

o Freizeitpädagogische Angebote am Nachmittag

o Bewegte Pause und AG Angebote

o Kontakte zu Gleichaltrigen aufbauen, sich entspannen, spielen, lesen

o Individuell vorzeitige Entlasszeiten nach vorheriger Absprache mit den Eltern

 

Kurz und bündig:

o Betreuung an Unterrichtstagen von montags bis donnerstags bis 16:30 Uhr, freitags bis 16:00 Uhr

o Möglichkeit zum Mittagessen in der Schulmensa

o Die Kosten für die Nachmittagsbetreuung betragen monatlich 85 Euro.

o Besondere Betreuungstage: Ganztägige Betreuung (9:00 bis 15:00 Uhr) an maximal 6 unterrichtsfreien Tagen im Schuljahr gegen kleine Teilnahmegebühr

o Attraktives Ferienangebot für die je erste Woche der Oster-, Sommer- und Herbstferien gegen Teilnahmegebühr (für Schülerinnen der Stufen 5 bis 7)

 

Kontakt

 

Pädagogische Leitung:

Sabine Gramen, Königstr 17-19, 53113 Bonn

0176 61240682, sabine.gramen@kja.de

 

Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH:

Christiane Passbach Kaiser-Karl-Ring 2, 53111 Bonn

0228/ 92 65 27-30, christiane.passbach@kja.de

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.kja-bonn.de

 

Die Unterlagen für die Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Liebfrauenschule finden Sie hier und hier.