Sie sind hier: Schulleben / Schulpastorale Akzente / Exkursionen
Friday, 07. December 2012

Besondere Exkursionen im Rahmen des Religionsunterrichts

Ein qualifizierter und lebendiger Religionsunterricht lebt u.a. vom fächerübergreifenden Unterricht sowie vom Lernen an außerschulischen Lernorten. Trotz Schulzeitverkürzung und dadurch bedingtem Nachmittagsunterricht unserer Schülerinnen sind die Fachschaften katholische und evangelische Religion an der Liebfrauenschule Bonn darum bemüht, Unterrichtsinhalte mittels Exkursionen authentisch, lebensnah und sinnenstark zu vermitteln.

Folgende Exkursionen haben sich als Lernvorhaben etabliert und werden neben weiteren Unterrichtsgängen durchgeführt:

  • Kirchenraumpädagogische Tagesexkursion der Stufe 5 in die St. Elisabeth- (katholisch) und Lutherkirche (evangelisch).
    Fotos hierzu gibt es hier (in Bearbeitung).

  • Exkursion der Stufe 10 zur Frage des sozial-karitativen Engagements von Kirche nach St. Theodor in Köln-Vingst Fotos hierzu gibt es hier (in Bearbeitung).


Im Rahmen des Religionsunterrichts wurden bzw. werden auch sozial-karitative Projekte organisiert und durchgeführt wie etwa der Besuch der Bahnhofsmission auf Gleis 1, der jährliche Patientenbesuch im Elisabethkrankenhaus zum Elisabethfest oder die Misereor-Coffee-Stop-Aktion.