Sie sind hier: Schulleben / Interkulturelle Projektwoche 2017 / SV-Projekt
Thursday, 13. July 2017

Interview mit einer SV-Schülerin

Wieder werden an der LFS verschiedenste Projekte Angeboten, sowohl von Lehrern als auch von Schülerinnen. Nun haben wir uns näher mit einem Projekt beschäftigt in dem das Schulsystem in anderen Ländern thematisiert wird. Bei den Leitern dieses Projektes handelt es sich um SV Schülerinnen der Q1. Um genauere Eindrücke über das Projekt zu bekommen haben wir im Folgenden eine der Projektleiterinnen rund um das Projekt Interviewt.

Vielen Dank, dass du dir für das Interview Zeit genommen hast! Hier die erste Frage: Warum habt ihr euch für die Organisation des Projektes entschieden?

-Also generell sind wir eine Schule mit verschiedenen Methoden und ich fand es generell auch einfach mal Interessant zu gucken wie es so in anderen Kulturen, in anderen Ländern ist. Wir haben uns vor allem Länder ausgesucht die möglichst überall auf der Welt verteilt sind, sodass man alles so ein bisschen vergleichen kann, vor allem auch um zu gucken wo vielleicht sogar bessere Lernmethoden sind damit man das eventuell hier auch einführen kann und dann generell das Lernen an unserer Schule zu verbessern

Habt ihr euch mit dem Projekt konkrete Ziele gesetzt, welche ihr gerne erreichen würdet?

-Was natürlich schön wäre, ist hätten wir am Ende einfach sozusagen ein neues Konzept wie man hier das Lernen wie gesagt verbessern könnte. Das heißt neue Ideen, neue Lernmethoden und generell alles was man hier vielleicht ein bisschen ändern und verbessern könnte.

Wie habt ihr euch vorgenommen diese Pläne umzusetzen?

-Also als erstes haben wir verschiedene Leute in mehrere Gruppen eingeteilt damit alle sich über verschiedene Länder auf verschiedenen Kontinenten informieren. Zunächst sollen sich auch alle Gruppen mit dem dort herrschenden Schulsystem beschäftigen und dies auch anschließend jedem Vorstellen können, sodass sich jeder Gedanken macht was gut ist und quasi übernommen werden könnte, was hier in Deutschland vielleicht fehlt und was man besser machen könnte und da auch manche von uns Leitern in der SV sind könnte man es auch direkt gut mit er ganzen SV absprechen was eingeführt werden könnte

Verläuft das Projekt wie du erwartet hast und bist du zufrieden mit der Arbeitsathmosphäre?

-Wir sind auch jeden Fall sehr, sehr zufrieden. Es läuft sogar besser als erwartet, denn wir hatten geplant kleine „draw my life“ Videos über den Alltag an verschiedenen Schulen zu machen und sehr viele können einfach total gut malen und engagieren sich auch wirklich gut und machen super mit. Im ganzem kann ich also sagen dass es wirklich sehr viel Spaß macht

Würdest du in Zukunft gerne erneut ein Projekt betreuen? Wenn ja, gäbe es Verbesserungsvorschläge?

Ja auf jeden Fall. Also natürlich ist das ganze Organisieren immer mit etwas Arbeit verbunden aber es macht wirklich Spaß. Vor allem wenn man merkt, dass die Schülerinnen auch wirklich Spaß daran haben und Begeisterung zeigen. Verbessern würde ich eigentlich nichts da ich finde, dass vor allem diese große Auswahl an Projekten besonders gut ist. Vielleicht könnt man sich, wenn man wieder ein Projekt betreut eine andere Art von Thema aussuchen aber ich finde, dass bis jetzt eigentlich echt alles gut läuft.

 

Valerine, EF; Berenice, EF; Rebecca, 5b