Sie sind hier: Schulleben / LFS Unterwegs / Austausch / London
Friday, 20. November 2015

Informationen zur Schule:

St Paul´s Girls´ School in London-Hammersmith gilt als eine der besten Mädchenschulen Englands (private Tagesschule ohne Internat, Schulgeld ). Im ,,Daily Telegraph Education Magazine" vom 2.1o.96 wurde die St. Paul´s Girls´ School sogar als die beste Schule Englands bezeichnet. Zurückzuführen sei dies auf ,,ausgezeichnete Schüler, gute Lehrer sowie auf die Unterstützung der Eltern“. Die Schule umfasst ca. 640 Schülerinnen sowie 90 Lehrer. Trotz der recht hohen Schulgebühren bewerben sich jährlich mehr als 300 Schülerinnen um einen der 88 freien Plätze, wobei die Bewerberinnen strenge Interviews und drei Eingangsprüfungen absolvieren müssen. Später werden sie in Klassen von ca. 22 Schülerinnen lernen. Viele Absolventinnen der St. Paul´s Girls´ School besuchen nach ihrem A-Level ( entspricht unserem Abitur ) so renommierte Universitäten wie Oxford oder Cambridge.

Austausch: Aufenthaltsdauer, die sich bewährt hat, eine Woche. Gruppengröße: ca. 30 Schülerinnen aus den Klassen 7 und 8. Grundlage des Besuchs: gegenseitige Gastfreundschaft, d.h. die Mädchen leben in den jeweiligen Familien, sie benötigen lediglich Fahr- und Taschengeld.
Besuch und Gegenbesuch sind als Grundlage für weitere, private Kontakte gedacht; eine Absicht, die sich im Laufe der Jahre nicht nur auf Schülerebene- vielfach erfüllt hat. Es gibt auch Freundschaften zwischen den jeweiligen Elternpaaren und zwischen den betreuenden Lehrerinnen.

Durchführung: Einblicke in englisches Alltagsleben, in die Kultur sowie in das Schulwesen sollen möglich werden. Außerdem erfolgt eine Begegnung der deutschen Schülerinnen mit den aus den Schulbüchern bekannten Sehenswürdigkeiten Londons (Houses of Parliament, St. Paul´s Cathedral, Westminster Abbey, National Gallery, Museum of London, Tower of London, Trafalgar Square, Buckingham Palace etc.). Im Umland werden besucht: Leeds Castle, Rochester (Ch. Dickens ), Bath etc. Einblicke in den englischen Schulalltag werden geboten durch die Teilnahme an der vor dem Unterricht stattfindenden Assembly, der Teilnahme an Unterrichtsstunden sowie der Teilnahme am ,,lunch break".