Sie sind hier: Fachbereiche / Sport
Monday, 31. October 2016

Sport und sportliche Aktivitäten

Der Stellenwert des Faches Sport im Schulleben und im Schulprogramm der Liebfrauenschule ist Bestandteil des schulinternen Lehrplans . Unsere Schule folgt dazu einem ganzheitlichen Leitbild, das die Freude an Bewegung, Spiel und Sport der Schülerinnen in einer bewegungs-freudigen Schule fördern will.

Die Fachkonferenz Sport möchte bei den Schülerinnen Bewegungsfreude und Gesundheitsbewusstsein im Schulsport im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule entwickeln. Durch ihr Schulsportkonzept möchte sie den Schülerinnen die Ausbildung einer mündigen, bewegungsfreudigen und gesundheitsbewussten Persönlichkeit   ermöglichen, um durch Bewegung, Spiel und Sport überdauernd und langfristig die Freude an der Bewegung und am Sport zu erhalten sowie Gesundheitsbewusstsein und Fitness für die Bewältigung des Alltags und zum Ausgleich von Belastung in die Lebensführung integrieren zu können.

Den Schülerinnen der Liebfrauenschule soll darüber hinaus Gelegenheit gegeben werden, ihre Leistungsfreude und -bereitschaft in Wettkämpfen zu erproben und auszubilden.  

Im Rahmen der Talentsichtung und Talentförderung sieht es die Fachschaft als eine ihrer Aufgaben an, sportlich besonders begabte Schülerinnen  bei ihren leistungssportlichen Interessen zu fördern und sie in ihren vielfältigen Anforderungen  zu unterstützen.

Fachschaft Sport

  • Holl, Gertrud
  • Joksch, Marion
  • Joksch, Wolfgang
  • Keusen, Eva
  • Kiggen-Freidel, Walburga
  • Thiet, Katrin

Bilder der Tanz-AG


Weitere sportliche Aktivitäten finden Sie hier.